Sun. Jan 16th, 2022
Paintball-Revolver-Duell-1
Paintball-Revolver-Duell-1

Moin,

Ein Paintball Revolver Shootout zwischen dem Umarex HDR 50 und dem First Strike Roscoe.
Wir bekommen immer wieder die Fragen welchen Paintball Revolver wir empfehlen würden – Ich hoffe hier einige Antworten liefern zu können.
Welche Erfahrungen habt ihr mit beiden Modellen gemacht?

Beste Grüße
Henner🤠

00:00 Opener
00:11 Intro
00:29 Einleitung
02:08 Gewicht
04:00 Das Nachladen
08:48 Co2 Austauch
13:13 FPS
14:48 Henner als Ziel
16:44 Schusstest
20:06 Fazit
23:13 Outro

Produktlinks:

Walther/Umarex HDR 50 Revolver/Pistole

Umarex Holster für HDR 50 Revolver/Pistole

Walther/Umarex HDR 50 Trommel Magazin 6 Schuss 2Stk.

First Strike Roscoe Revolver

Umarex Sport Powderballs cal .50 500 Stück

➡️
Facebook:
Instagram:

Hier geht’s zu unserem Spielfeld im Norden:

#paintball #roscoe #hdr50

11 thoughts on “Paintball Revolver Duell”
  1. Bin gerade dabei mir ne gute günstige Magfed Ausrüstung am zusammen stellen. Die TMC ist schon da und als Seiten Waffe wird es die HDR50 der Preis passt einfach. HDR 50 Trommeln und Holster für um die 150 Euro ist schon nett.

  2. Hahaha die 2 fails einfach mega! 😂 “ich hoffe das funktioniert jetzt..” zack alle Bälle eiskalt raus 😂😂 und einmal gleich direkt runter geschmissen 😂😂
    Aber cooler Vergleich ich wäre aber auch ohne eurem Fazit bei der HDR50 gewesen weil einfach billiger und Design is genauso bombe.
    Mfg Patrick

  3. hatte den Roscoe gar nicht auf dem Radar….schöner Vergleich, wie immer ein tolles Viedeo….nen guten Rutsch ins neue Jahr ….dem ganzen Team!

  4. Ich habe tatsächlich BEIDE zu Hause. 😅
    Aber die HDR50 werde ich wieder verkaufen da ich bei dem Roscoe einfach auf die Funktion, das Aussehen und den Vollmetall-Body stehe. 🥰

  5. Schade, dass ihr nur powderballs benutzt habt. Es geht nämlich das Gerücht um, dass der Roscoe paint sehr häufig choppt. Das hätte mich in dem Video echt nochmal interessiert.
    Habe meinen Roscoe (ohne Test) deswegen nämlich sofort wieder zurück geschickt (wollte erst stornieren, aber habe die Infos zu spät gelesen).
    Dass der angeblich nur FS oder Geschosse mit harter Hülle gut verschiesst, war m.M.n. die Kirsche auf der “NachteilegegenüberdemHDR”-Sahne.

    1. Der Roscoe ist auch für FSR und USP gebaut und cal.50/43 Paintballs sind nicht für Revolver schon gar nicht für magazingefütterte Markierer gemacht. Die Schale ist viel dünner, quillt bei Feuchtigkeit schneller und sind auch leichter. Der Roscoe macht diese kaputt, aber auch beim HDR hast Du definitiv damit Probleme…Pistole = USP/FSR… NIEMALS PAINTBALLS.

  6. Hab nur den HDR50 und meine Frau auch. Sind beide sehr zufrieden, vor allem wenn man den Preis betrachtet. Find auch das Design macht was her, aber ist Geschmackssache. Macht jedenfalls was er soll und das mit Bravour, wir können ihn wärmstens empfehlen. Ein guten Beschluss Euch allen

  7. Schönes Video
    Und ja der HDR50 is der bessere fürs spielen aber wie du gemerkt hast auch echt hart für den Gegner 😅
    Euch auch ein guten Rutsch ins neue Jahr und macht weiter so is immer witzig und informativ eure Videos zu schauen ☺️

  8. Hi, wie weit steckt der HDR im Polymerholster? Ist dann die Weaverschiene verdeckt, oder passt es auch mit einem Red Dot?
    Danke

Comments are closed.