Sat. Dec 4th, 2021
Schies-den-Apfel-vom-Kopf-Die-Paintball-Strafe-Das-schaffst-du-nie
Schies-Den-Apfel-Vom-Kopf-Die-Paintball-Strafe-Das-Schaffst-Du-Nie

Was verbindet die Maschine Ariane Alter und den Sagenhelden Wilhelm Tell? Sie kämpfen beide für die Freiheit! In dieser DSDN Strafe befreit sich unsere Wilhelmina Tell vom bösen Fürsten Seibold! Als Zeichen ihrer neugewonnenen Unabhängigkeit, will sie ihm einen Apfel vom Kopf schießen. Ob sie den Apfel direkt trifft, oder Marc doch noch einige Male “aus Versehen” mark-iert wird, seht ihr in der neuen Folge von „Das schaffst du nie!“.

DIE FEMINISTISCHE WILHELM TELL

Wir kennen Sie alle, die Geschichte vom Vater, der seinem Sohn einen Apfel vom Kopf schießt. Doch was war Tells Motiv? Der Freiheitskämpfer Wilhelm Tell hat sich mit dem Reichsvogt angelegt und wurde als Strafe von diesem gezwungen, einen Apfel vom Kopf seines Kindes schießen. Höchstgefährlich! Im Gegensatz zum Original wehrt sich aber unsere Heldin Wilhelmina “Ari” Tell frühzeitig gegen den bösen Fürsten Seibold. Und schießt kurzerhand diesem den Apfel vom Kopf. Damit ist ja wohl klar, wer hier die Hosen an hat. Ob ihr das aufs erste Mal, seht ihr bei der Paintball Strafe!

HÄNDE HOCH ODER ICH MARKIERE

Paintball-Markierer dürfen in Deutschland nur von Personen ab 18 Jahren benutzt werden. Eine durchschnittliche Paintball-Kugel kann zwar ordentlich Speed bekommen, ist aber rund 5mal langsamer als eine echte Pistolenkugel. Außerdem sind Paintballkugeln nicht aus hartem Metall, sondern so gebaut, dass sie schnell zerplatzen. Trotzdem könnte es für Fürst Seibold heute den ein oder anderen blauen Fleck geben.

#funk #dsdn #dasschaffstdunie

********************************************************************

Ob 72h moderieren, eine Skischanze hochrennen oder eine Skulptur aus Eis schnitzen: Bei „Das schaffst du nie!“ stellt der fiese Redakteur Marc Seibold den zwei Hosts Ariane Alter und Sebastian Meinberg immer abwechselnd eine Challenge – gerne auch 24 Stunden lang. Schaffen die Hosts die Challenge, dürfen sie Marc bestrafen. Schaffen sie es nicht, müssen sie noch eine Bestrafung ertragen. Jeden Donnerstag um 15 Uhr gibt’s ein neues Video von „Das schaffst du nie!“. Heute: Die Paintball Strafe. Auf jede neue Challenge kommt am darauffolgenden Donnerstag die Bestrafung.

Wer Sebastian bei der nächsten Challenge sehen möchte, klickt hier:

Und wer Marc folgen möchte, klickt hier: ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Yo! Wir gehören auch zu #funk! Checkt da mal vorbei:

Instagram:

YouTube:

funk Web-App:

Facebook:

Impressum:

By admin

19 thoughts on “Schieß den Apfel vom Kopf – Die Paintball Strafe || Das schaffst du nie!”
  1. Glaubt Ihr die Strafe war zu easy? Dann schreibt uns doch eure Strafenideen in die Kommentare!

    1. Wie die Ari zieht 🤣🤣🤣mit einem Auge zu. Dass sieht so geil aus. Strafe für Marc nur in Badehose durch eine Autowaschanlage!.

    2. Arbeite Bei Der Polizei #👮🏻‍♂️

    3. Strafidee:
      Ich musste neulich, als ich durch nen 2,3Km langen See schwamm und keinen Bock mehr hatte zurrückzuschwimmen bemerken,dass es sehr schmerzhaft (mit langanhaltenden Folgen) sein kann Barfuß ca. 2,5Km über heißen Schotter zu laufen.
      Das wäre ne angebrachte Strafe für Marc.

  2. 0:20 Alter, schon mal was von Jeanne d‘Arc gehört!?
    Gibt ein gutes Video von Mr. Wissen2go

  3. btw Feminismus heißt nicht den Dio zu machen und die Zeit zu ändern sondern das Heute.
    Könnt bei ihr Fem-extreme sagen.

  4. 1:17 omg, Willhelm Tell ist geflüchtet und hat den BARON mit einer Armbrust auf der Kutsche getötet.
    Keine gefangename, einfach nur ein Hinterhalt.
    Oder hat die wEiBlIcHe TeLl klüger?
    Das ist BTW auch Sexismus

  5. Marc soll in der Allianz Arena mitten im Spiel im Borat Anzug den flitzer machen gewonnen hattet die challenge wenn er es schafft sich 3 Minuten nicht einfangen zu lassen

  6. Das erste Mal das ich Mal ein bisschen Mitleid mir Mark habe, auch auch nur ein kleines bisschen 😂

  7. Das tut so weh, wie sie zielt und durchs Visier schaut😅 Und von der Waffenhaltung will ich garnicht erst anfangen, sonst werd ich ohnmächtig

Comments are closed.